Detektive suchen und finden Personen

Erfolgreiche Schuldnersuche: € 79.-

Unbekannt verzogen? Mitnichten!

Uns erreicht der Auftrag eines Klienten, der einen Schuldner sucht. Alles was bekannt ist: der Name, das Geburtsdatum und eine alte Adresse.

Im Rahmen der üblichen Datenbankrecherchen kann nur verifiziert werden, was der Klient ohnehin schon weiß. Alles deutet darauf hin, dass die Person nicht mehr in ÖSTERREICH zu finden ist.

Lebt die Person noch? Ist die Person ein „U-Boot“ in ÖSTERREICH?

Nein … weitere Recherchen bringen den Erfolg: Der Gesuchte ist vor einigen Monaten auf die Philippinen verzogen und verbringt dort nun seine Pension. Bekannt wird weiters, dass er eine Pension bezieht und diese auf ein Konto einer auf den Philippinen tätigen europäischen Bank überweisen lässt.

Der Klient kann nun versuchen, die aushalftende Summe im Ausland zu betreiben bzw. kann die Pension direkt in ÖSTERREICH pfänden.

Kosten: 79.- netto – ein Schnäppchen, wie wir meinen.