Archiv der Kategorie: Detektivdienstleistungen

Ehebruch + Betrug in der Partnerschaft

Der Verdacht und die Ungewissheit

Sie haben einen Verdacht oder bereits konkrete Hinweise darauf, dass Ihr Partner fremd geht? Das Gefühl der Ungewissheit wechselt mit dem Gefühl der Ohnmacht, der Wut und der Verzweiflung. Was tun?


Sprechen Sie mit Ihrem Detektiv
+43 676 883206200
Kostenfreie Beratung 0-24 Uhr


Wir verschaffen Gewissheit

Wir können Ihnen zwar nicht unbedingt über die emotionale Krise hinweghelfen, aber wir tragen dazu bei, dass Sie genau wissen, was los ist. Wir beschaffen Informationen, die Ihnen helfen, die Lage einzuschätzen, persönliche Entscheidungen zu treffen und in strittigen Trennungen gerichtsverwertbare Beweismittel in den Händen zu halten, die über Schuld und Unschuld und damit über die Höhe der Ansprüche mitentscheidend sein werden.

In der Regel wird es darum gehen, ehe- oder partnerschaftswidriges Verhalten zu dokumentieren. Wir erlauben uns an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass nicht nur der Ehebruch als ehewidriges Verhalten juristische Bedeutung hat, sondern auch andere Verhaltensweisen.

Unser besonderer Service

Da es manchmal hilfreich sein kann, gewisse Dinge bevorzugt mit einer Frau oder einem Mann zu erörtern, bieten wir Ihnen an, sich das Geschlecht Ihres einsatzleitenden Detektiven auszusuchen. Das bedeutet, dass das Beratungsgespräch und der laufende Kontakt von dieser einen Ansprechperson durchgeführt werden, um Ihnen die Situation zu erleichtern. Fragen Sie bei der ersten Kontaktaufnahme einfach danach.

Juristischer Beistand

Wir haben eine Reihe von Rechtsanwälten, mit denen wir in den hier angeführten Angelegenheiten gute Erfahrungen gemacht haben. Wir empfehlen Ihnen gerne einen dieser Anwälte, wenn Sie selbst noch nicht über anwaltlichen Beistand verfügen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass begleitende juristische Betreuung und Beurteilung von wesentlichem Vorteil für Sie sind.

Urlaubsbeobachtung

Da Seitensprünge gerne mit Urlaubsaufenthalten verbunden werden, dürfen wir Ihnen auch in diesem Zusammenhang ein besonderes Angebot machen: Bei derartigen Einsätzen bieten wir Pauschalen an, die den Einsatz bereits im Vorfeld kalkulierbar machen.

Unternehmerische Themen

Krankenstandsmissbrauch

Fenstertage, Freitage und Montage, Tage mit besonders schönem Wetter und ähnliche Zeitpunkte, bieten sich an, die Freizeit auf Kosten des eigenen Unternehmens zu verlängern. Der Dienstnehmer meldet sich krank, macht blau oder geht gar seiner “Nebenbeschäftigung” nach (Pfuscher, Hausbau etc.).

Dem Dienstgeber entsteht Schaden durch die Abwesenheit bei Entgeltfortzahlung und die Arbeit muss von einem anderen Arbeitnehmer erledigt werden, oder bleibt liegen.

Betriebsspionage

Unter Betriebsspionage versteht man die Weitergabe von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen, auch geistiges Eigentum, an Unbefugte. Hauptverursacher von Informationsabfluss sind weitgehend „abgewanderte Mitarbeiter“, welche größtenteils aus Frust handeln.

Experten schätzen den jährlichen Spionage-Schaden auf Milliardenhöhe. Nicht immer handelt es sich um ausgetretene Mitarbeiter, es können auch illoyale Arbeitnehmer oder sogar preisfixierte Kunden hinter einem Spionageakt stecken. Aber woher weiß man, dass man es mit einem „Maulwurf“ zu tun hat?

Sobald Misstrauen auftaucht, ist Vorsicht geboten und das Hinzuziehen eines Detektivunternehmens anzuraten. Dieses kann durch Erhebungen, Einschleusungen, verdeckte Konsumation von Dienstleistungen und Observation der Wahrheit auf den Grund gehen und gerichtsverwertbare Beweismittel sammeln.

Gelddiebstahl

Selbstverständlich sind nicht nur materielle Sachgegenstände beliebt, sondern auch Geldkassen. Egal ob es sich dabei um Kassen für Handel, Porto oder Kaffee handelt, geklaut wird sprichwörtlich jeder Groschen. Um Diebstähle in Betrieben zu unterbinden, müssen intensive Maßnahmen getroffen werden.

Ein Detektiv kann, eingeschleust in das Unternehmen, Kassendifferenzen aufklären und Diebstähle nachweisen. Der Verdacht alleine reicht gesetzlich nicht aus, um eine Entlassung zu vollziehen. Erst mit Vorlegung von Beweisen, darf ein Angestellter entlassen werden.

Lagerdiebstahl und Verkauf von Ware ohne Rechnung

Immer wieder werden Mitarbeiter dabei erwischt, wie sie zur Aufbesserung des eigenen Einkommens, Güter aus Lagerbeständen des Unternehmens, auf eigene Rechnung schwarz verkaufen oder aber sich aus den Lagern des Arbeitgebers zum eigenen Verbrauch bedienen.

Statistiken belegen, dass 40% des Lagerschwundes, der alljährlich in den Betrieben festgestellt werden muss, auf die eigenen Mitarbeiter zurückzuführen ist.

Die Methoden, die zur Anwendung kommen, zeugen von viel Einfallsreichtum, aber auch von großer Missachtung fremdem Eigentum gegenüber. Diebstähle für den Eigenbedarf bis hin zu gewerbsmäßigen Eigentumsdelikten mit organisierten Verteilernetzen stellen eine alltägliche Bedrohung dar.

Im Rahmen der Bekämpfung derartiger Vorfälle schöpfen wir die gesamte Bandbreite der Methoden zur Erkenntnisgewinnung aus, von der verdeckten Videoüberwachung bis hin zur Einschleusung von Detektiven.

Spesenbetrug

Egal ob sie quer durch die Welt reisen und dabei Verträge aushandeln, oder innerhalb eines Landes zu Beratungs- und Verkaufsgesprächen unterwegs sind – die Rede ist von Außendienstmitarbeitern. Sie alle müssen am Ende des Tages ihrem Vorgesetzten über ihre Tätigkeiten im Außendienst Rechenschaft ablegen. Sei es durch Reiseberichte, Bewirtungs- und Hotelbelege oder Kilometer- und Tankabrechnungen. Falls diese Angaben nicht der Wahrheit entsprechen, kann es für das Unternehmen teuer werden.

Der prototypische Täter einer Vermögensstraftat ist meist sozial integriert und nicht vorbestraft. Daher ist es schon bei einem ersten Verdacht ratsam, eine Kontrolle durchzuführen, um einen wirtschaftlichen Schaden zu verhindern.

Wir ermitteln durch einfache Erhebungen, Zeugenbefragungen, und Observationen, um den Betrug nachzuweisen. Nach Abschluss der Ermittlungen wird ein Bericht mit Video- und/oder Fotomaterial zur Beweissicherung angefertigt.

Diebstahl von geistigem Eigentum

Vermehrt beobachten wir in den letzten Monaten, dass immer mehr ehemalige Mitarbeiter den Weg in die Selbständigkeit wagen. An sich nichts Verwerfliches, passierte das nicht immer öfter mit dem geistigen Eigentum des ehemaligen Arbeitgebers, dessen Kundenkartei oder sogar mit dessen Waren.

Kosten

Was die Kosten anbelangt, sind wir flexibel: es muss für beide Seiten passen, daher müssen wir über Ihren Einsatz reden. Fixkosten, Pauschalen, Budgets und Abrechnung nacht tatsächlichem Aufwand, all dass besprechen wir. Dabei kommt es auf den Fall an, die Region in der wir ermitteln sollen/müssen und unsere taktischen Möglichkeiten.

Kostenvoranschlag

Um Ihnen ein Kostenangebot für Ihren ganz individuellen Fall machen zu können, müssen wir darüber reden, worum genau es geht. Also rufen Sie mich gleich jetzt an, reden Sie mit mir, oder vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch. Wir finden jedenfalls einen Weg, den wir gemeinsam beschreiten können.

KOSTEN |
Sie profitieren von der Erfahrung
unserer Mitarbeiter, die gemeinsam
über 60 Jahre Berufserfahrung
in Ihren Fall einbringen.
Kosten |
Sie profitieren von unserem Team,
das zeitlich und örtlich
extrem flexibel ist,
und auch sehr kurzfristig loslegt.
KOSTEN |
Wir verrechnen
den tatsächlichen Aufwand
an Arbeitsstunden
an Auslagen
KOSTEN |
Ebenfalls nach Aufwand
verrechnen wir
gefahrene Kilometer
eingesetzte Technik
KOSTEN |
Ihr Einsatz wird ständig
von Lukas Helmberger begleitet,
der Ihnen nahezu immer
beratend zur Seite steht.
FRAGEN |
gern sprechen wir über
Budgets, Fixpreise und Rabatte
und über Ihren Fall!
Rufen Sie gleich an.
previous arrownext arrow
Slider

Kompetenz spart Zeit

Zwar verrechnen fast alle Detektive ihre Dienstleistungen nach Aufwand (also Arbeitsstunden, gefahrene Kilometer, Auslagen) aber nur jahrelange Erfahrung, flexible und motivierte Mitarbeiter sowie fachliche Kompetenz führen zu einem sinnvollen Plan, der den Erfolg bringt und die Kosten im Rahmen hält.

Warum das Team HELMBERGER? Weil unsere Ermittler viele Jahre an Erfahrung mitbringen und wir aufgrund der Größe unseres Teams extrem flexibel und schnell agieren können. Auch ermöglicht uns das Team, dass wir Spezialisten für einige Methoden an den Start bringen: verdeckte Befragung, Einschleusung, Überwachungstechnik, diskrete nahezu unsichtbare Beobachtung und sehr genaue und umfangreiche Dokumentation.

Rufen Sie einfach an! – Wirklich jederzeit,
Montag – Sonntag | 0 – 24 Uhr

Pauschalen

Gerne können wir auch darüber sprechen, Voraussetzung ist aber, dass wir zu erst über Ihr Anliegen reden.

Tagespauschalen müssen auch besprochen werden, denn ein Tag kann 8, 16 oder gar 24 Stunden haben.

Ersatz von Detektivkosten

Detektivkosten verursachen Ihnen einen Schaden am Vermögen, wobei der Verursacher jener Mensch ist, der Sie dazu bringt, sich an uns zu wenden. Da die Detektivkosten als Schaden anerkannt ist, können Sie die notwendigen Detektivkosten Ihres Falles beim Verursacher (etwa dem fremdgehenden Ehemann, der Ehestörerin, dem Arbeitnehmer oder jener Person, die einen Vertrag mit Ihnen verletzt) zurückfordern.