Privatdetektiv Privatdetektiv

Detektiv für Privatpersonen

Einen Detektiv für Privatpersonen nennt man oft Privatdetektiv. In Österreich tragen alle Detektive die Berufsbezeichnung Berufsdetektiv oder Berufsdetektivassistent. Dennoch … das Wort Privatdetektiv erklärt ganz gut, was ein solcher Ermittler tut.

Privatdetektive kümmern sich um Aufträge, die meist mit der Familie, Lebensgemeinschaften, der Nachbarschaft oder aber mit dem Arbeitsplatz zu tun haben. Wir haben auf unserer Seite über private Fälle einige Beispiele angeführt, die Sie sich gerne anschauen können.

Unsere Privatdetektive führen Beobachtungen und Ermittlungen gern auch spontan durch.

Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos

gerne auch Abends oder Samstag, Sonn- und Feiertags

Wie alle Detektive nutzen auch unsere Privatdetektive moderne und bewährte Methoden, um die Fälle der Klienten rasch und sparsam zu bearbeiten. Der Auftraggeber ist Teil des Teams und wird laufend informiert. Wichtige Informationen stammen vom Klienten und so geht die Arbeit rascher voran.

Die Grenze zwischen Privatdetektiv und Wirtschaftsdetektiv verschwimmt manchmal. Wie gut, dass die Detektive der Detektei Helmberger beide Sparten gut beherrschen. Übrigens zeichnet sich die Detektei Helmberger nicht nur durch ihre flexiblen Detektive aus, sondern auch vor dem firmeneigenen Netzwerk in ganz Österreich. Von unseren Standorten können wir rasch vor Ort sein und die Kosten besonders für An- und Abfahrten minimieren.

Ein Detektiv für Privatpersonen ist diskret. Sie unterliegen einer gesetzlich fest geschrieben Verschwiegenheitspflicht, die unter keinen Umständen verletzt wird. Als Kunde können Sie daher darauf vertrauen, dass Ihr sehr persönliches Anliegen auch geheim bleibt. Sie alleine entscheiden, was mit dem Ergebnissen unserer Beobachtungen und Ermittlungen passiert.

Österreichische Gerichte schätzen unsere Arbeit. Sie können unseren Bericht und unsere Fotos gern als Beweis vorlegen und auch den eingesetzten Mitarbeiter als Zeugen laden.

Natürlich interessieren Sie auch die Kosten für den Einsatz eines Privatdetektivs. Dazu haben wir eine Reihe von Informationen verfasst und Sie finden diese auf den Seiten zum Thema Kosten. Ganz wichtig: Detektivkosten kann man vom Verursacher zurück fordern. Man nennt das „Ersatz von Detektivkosten„.

In diesem Sinne: wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich.